Badminton Fussball Handball Karate Kinderturnen Leichtathletik Rehasport Taekwondo Tanzen Turnen
Fastnacht > Historie > 2019 > Kinderfastnacht

Kinderfastnacht 2019

Super Stimmung bei der Kinderfastnacht des TSV Goddelau

Hochbetrieb herrschte bei der Kinderfastnacht des TSV Goddelau in der Christoph-Bär-Halle. Die Abteilungen Tanzen und Kinderturnen haben ein abwechslungsreiches Showprogramm mit flotten Tänzen und tollen Kostümen zusammengestellt. Für beste Unterhaltung sorgten Auftritte der Gummibärenbande, Magnolias, Dancing Queens, Mowglis und der Tanzgruppe Weedels, die mit ihren Tänzen die kleinen und großen Zuschauer begeisterten. Trotz Lampenfieber absolvierten die jüngsten Mitwirkenden (3-6 Jahre) der Kinderturngruppe „Gummibärenbande“ und der Tanzgruppe „Magnolias“ ihren ersten Auftritt vor großem Publikum mit Bravour. Ohne Zugabe durfte keine Tanzgruppe die Showbühne verlassen. DJ Pasquale animierte die jungen Fastnachter zum Tanzen und zur Polonaise durch den Saal der Christoph-Bär Halle.

Für Essen und Trinken war bestens gesorgt und so konnte man bei Pommes, Würstchen, Kuchen und Naschtüten wieder zu Kräften kommen.

Es gab viele tolle, phantasievolle Kostüme zu bewundern. Die Jury-Mitglieder hatten die Qual der Wahl, doch am Ende wurden drei Kinder- und zwei Erwachsenenkostüme ausgewählt und prämiert.

 

Die „Gummibärenbande“ begeisterte das Publikum zu dem Mitmachlied von Volker Rosin „Sieben Sachen musst Du machen“
Zum ersten Mal trat die neu gegründete Tanzgruppe „Magnolias“ auf der Goller Fastnacht auf zu dem Lied „Ich bin bereit“ aus dem Vaiana Disney Film
Die Tanzgruppe „Dancing Queens“ überzeugte das Publikum mit einer tollen Choreographie und wunderschönen Kostümen zu einer Showgirl Nummer
Als Vampire zeigte die Tanzgruppe „Mowglis“ mit einem eigenen Zusammenschnitt aus dem Lied „Thriller“ einen beeindruckenden Showtanz
Phanasievolle Kostüme wurden von den Jury Mitgliedern Franziska und Michelle prämiert
Letzte Aktualisierung: 19.02.2019