Badminton Fussball Handball Karate Kinderturnen Koronar Taekwondo Leichtathletik Nordic Walking Tanzen Turnen
Volksradfahren > Historie > 2012

Volksradfahren 2012

Am 22. April fand das "Goller Volksradfahren" statt, das nun schon zum 22. Mal vom TSV und VVV Goddelau durchgeführt wurde.

Über 200 Teilnehmer radelten die Strecken von 20 bzw. 40 km, die vorher gut ausgewählt und dann gut gekennzeichnet waren. Auch ein Hund war mit von der Partie – auch er schaffte die 20-km-Strecke ohne Probleme.

An den Streckenposten konnte man sich die Karten abstempeln lassen, die zur Teilnahme an einer großen Tombola berechtigten.

Der älteste Teilnehmer war Theodor Edelmann (Jahrgang 1924 - also 88 Jahre) aus Hahn, als jüngster Teilnehmer radelte Thilo Wollgarten mit (er wird im November 6 Jahre alt). Die größte teilnehmende Gruppe stellten die Fußballer (Alter Herren und Freizeitkicker).

Bei der Tombola konnte sich Helen Walter, Felix Maier und Fabian Eckel über Gutscheine freuen, bei den Erwachsenen gewann Helga Donat den Einkaufsgutschein von den "Goller Geschäften" (Sponsor: Schuhhaus Hartung und Metzgerei Müller).

Weitere Sponsoren waren: Kreissparkasse Groß-Gerau, Groß-Gerauer Volksbank. Bauer Rupp, Fundgrube Leissler, Kallis Bikeshop, Eiscafe Passione, Cafe Il Momento, Magazin Stockstadt, Sport-Drechsel Gernsheim, Hotel Riedstern, nah und gut, Mc Donalds, Fahrrad Tomeischl, Fahrrad-Stecher Griesheim, Freetime Weiterstadt.

Hier geht ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, ebenso an alle Kuchenbäcker/innen und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Übrigens: Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest, es ist der 28.04.2013.



Am Start ...
... wird schon mal die Karten in Augenschein genommen.
Der älteste und der jüngste Teilnehmer: Theordor Edelmann und Thilo Wollgarten
Ein vierbeiniger Teilnehmer ...
Die Jugend am Start
Streckenposten des VVV
Pause der jugendlichen Radfahrerinnen ...
Letzte Aktualisierung: 25.03.2015