Badminton Fussball Handball Karate Kinderturnen Koronar Taekwondo Leichtathletik Nordic Walking Tanzen Turnen
Vorstand > Mitgliederversammlung > 2006

Bericht der Mitgliederversammlung 2006

Am 24. März 2006 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSV Goddelau statt.

Ein paar wichtige Daten zum Verein:

Der TSV Goddelau 1899 e.V. hat 1361 Mitglieder, davon 615 Jugendliche. Es werden 10 verschiedene Sportarten angeboten.

Die Karateabteilung hat 108 Mitglieder, die Abt. Kinderturnen 130 Mitglieder, die Tanzgruppe 90 Aktive, die letzte Jahr gegründete Abteilung Badminton besteht aus 20 Sportlern, die Abt. Koronarsport hat 88 Mitglieder.

Der Jugendausschuss unter der Leitung von Michael Toigo ist sehr aktiv und bietet auch dieses Jahr wieder eine Jugendfreizeit in Sylt an, organisiert das Vater-Kind-Zelten und die Kinderfastnacht.

Erwähnenswert ist auch, dass die Abteilung Karate jetzt 5 Leistungsträger hat, die über den sogenannten „Schwarzgurt“ verfügen.

Die Frauengymnastikabteilung besteht seit 45 Jahren, die Fußballabteilung wird in Eigenhilfe ein Spielfeld sanieren. Ebenso findet dieses Jahr auch wieder das internationale Jugendfußballturnier statt.

Die Handballer gehen in der kommenden Runde als Spielgemeinschaft mit dem SC Crumstadt mit insgesamt 3 Männermannschaften auf Punktejagd. Eine Spielgemeinschaft im Jugendbereich besteht schon seit mehr als einem Jahrzehnt.

Regelmäßig werden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Erste-Hilfe-Kurse angeboten, außerdem findet jedes Jahr das traditionelle Volksradfahren zusammen mit dem VVV Goddelau statt (dieses Jahr am 23. April).

Der Vorstand des TSV setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender: Wolfgang Brzezicki

2. Vorsitzender: Frank Muth

Stellvertreter 2. Vorsitzender: Clemens Klink

Kassenverwaltung: Uwe Schuchmann

Mitgliederverwaltung: Annette Friedrich

Schriftführerin: Claudia Walter

Abrechnung Helfereinsätze (Pflichtarbeitsstunden): Katja Eckel und Kerstin Schwöbel

Beisitzer: Katja Eckel, Kerstin Schwöbel, Petra Knöß (Presse), Ralf Klink, Rolf Jost

Kassenprüfung: Bernd Ullrich, Helmut Klink, Klaus Thomas.

 

Als Spartenleiter wurden bestätigt:

Fußball: Uwe Schwöbel

Handball: Tommy Ebert

Leichtathletik: Petra Fürle-Dörr

Frauengymnastik: Eva Hodowanski

Kinderturnen: Petra Hummel

Tanzsport: Geraldine Toigo

Karate: Wolfgang Brzezicki

Koronar: Dieter Hentschel

Kung Fu Toa: Michael Lux

Badminton: Christian Lorenz

 

Auf jahrelange Vereinstreue können zurückblicken:

25 Jahre: Anne-Rose Goldau, Hannelore Braun, Holger Schaffner, Heinz Meusel

40 Jahre: Christa Nold, Trude Müller, Hilde Dietrich, Thielo Böttiger, Bernd Ullrich

50 Jahre: Irmgard Annasenz, Norbert Schaffner, Dieter Hammann, Margot Koschate

60 Jahre: Ludwig Schäfer (jetzt Ehrenmitglied)

70 Jahre: Georg Kraft

Die anwesenden Vereinsmitglieder wurden mit einer Urkunde und einem Präsent ausgezeichnet.

 

Die einstimmige Wiederwahl des Vorstandes, der sich durch ein harmonisches Miteinander und Engagement in vielen Bereichen auszeichnet, spricht für die Zufriedenheit der Vereinsmitglieder.

Letzte Aktualisierung: 13.03.2013