Badminton Fussball Handball Karate Kinderturnen Koronar Taekwondo Leichtathletik Nordic Walking Tanzen Turnen
Vorstand > Mitgliederversammlung > 2012

Bericht der Mitgliederversammlung 2012

Am 30. März 2012 fand die Jahreshauptversammlung des TSV 1899 Goddelau e. V. statt. Der erste Vorsitzende Michael Toigo begrüßte die Anwesenden, insbesondere die erste Stadträtin Erika Zettel.

Nach der Totenehrung und der Genehmigung des Protokolls der JHV vom letzten Jahr folgte der Bericht des ersten Vorsitzenden. Er berichtete über 1154 Vereinsmitglieder, 36 weniger als im letzten Jahr, und dankte allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und der Stadt Riedstadt für deren Unterstützung.

Die drei größten Abteilungen des Vereines sind die Fußballabteilung, die Abteilung Turnen und die Handballabteilung. Es gibt 21 lizenzierte Übungsleiter, drei lizenzierte Jugendleiter und einen lizenzierten Vereinsmanager. Michael Toigo hob die Bedeutung der Unterstützung durch die Vereinsmitglieder hervor, z. B. bei den Fastnachtsveranstaltungen und dem Volksradfahren und betonte die Ziele, den Verein in die Zukunft zu führen und neue Möglichkeiten umzusetzen.

Es folgte die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Folgende Mitglieder können auf eine lange Vereinszugehörigkeit zurückblicken:

25 Jahre: Marcello Argentino, Ernst Kleine, Monika Seidel, Jutta Bolbach, Collin Bergander, Jens Bayer, Karin Bayer; Tim Steinmann, Monika Pfaff, Kathrin Beilken, Frank Rupp, Ingrid Klink, Mareike Hefermehl, Florian Hefermehl

40 Jahre: Michael Todisco, Martin Schulz, Markus Heseding, Jens Oehlenschläger, Elsbeth Duschl, Karl Vey, Bernd Sturm, Georg Theiss

50 Jahre: Gerd Behrendt, Ulrike Wiemer, Harald Bayer, Werner Amend

60 Jahre: Erika Zettel, Georg Müller jr. , Heide Weber

85 Jahre: Anna Diehl - die Anwesenden erhoben sich und zeigten "Standing Ovations" für die rüstige Dame. Es gibt wohl kaum ein Vereinsmitglied, dass eine solche Ehrung entgegennehmen konnte!

Pasquale Gulino, Vereinsjugendwart, informierte u. a. darüber, dass der Jugendausschuss bereits zum siebten Mal die SYLT-Freizeit plant und dass u. a. das Vater-Kind-Zelten wieder eines der Highlights in diesem Jahr sein wird.

Die Abteilung Badminton besteht derzeit aus 25 Spielern und veranstaltet wieder ein Nachtturnier.

Die Kung-Fuo-Toa-Abteilung hat 12 Mitglieder und betreibt aktiv Werbung, um neue Sportler für diese Gruppe zu gewinnen.

Die Abteilung Karate absolviert zahlreiche Prüfungen und Lehrgänge. Hervorzuheben ist hier ein Benefiz-Lehrgang mit dem Ziel, für einen erkrankten Sportkameraden einen geeigneten Knochenmarkspender zu finden – was auch gelungen ist. Es gibt 5 lizenzierte Trainer und 4 Leistungsgruppen für Kinder.

Die Koronarsportgruppe wächst ständig und wird gut von den Ärzten und Trainern betreut. Es zeigt sich, wie wichtig diese Gruppe bei der Vielzahl der Herz- und Kreislauferkrankungen ist.

Die Leichtathletikabteilung ist stolz, Mitglieder in der Altersklasse von 5 Jahren bis 20 Jahren zu haben. Es fanden Kreismeisterschaften auf der neuen Wettkampfanlage statt. Die regionalen 5-Kampf-Meisterschaften werden am 12. Mai auf dem Goddelauer Sportgelände ausgetragen. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Die Nordic-Walking-Gruppe trifft sich regelmäßig samstags in Erfelden und würde sich über weitere Teilnehmer freuen. Jeder ist hier willkommen.

Die Abteilung Tanzen wird jetzt von Jessica Matern geleitet. Sie besteht aus sieben Gruppen. Zwei Co-Trainerinnen werden eine Jugendsport-Assistentinnen-Ausbildung absolvieren.

Die Handballabteilung berichtete über Trainerwechsel im Herrenbereich und von neuen Herausforderungen im SG-Vorstand. Die Spielgemeinschaft im Jugendbereich zwischen Goddelau/Crumstadt/Erfelden wurde aufgelöst und besteht nur noch aus Spielern des TSV Goddelau und dem SV Crumstadt.

Die Abteilung Kinderturnen besteht aus insgesamt 3 Gruppen im Alter von 1 bis 3 Jahren und von 3 bis 6 Jahren. Es gibt sehr engagierte Übungsleiter – über noch mehr Betreuer würde sich die Abteilung freuen.

In der Abteilung Turnen sind derzeit 120 Mitglieder aktiv. Hier sind die Damen in der Überzahl, aber auch einige wenige Männer halten sich in dieser Sparte fit. Das Angebot ist vielfältig, auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.

Die Fußballabteilung berichtete ausführlich über den Jugendbereich, der in allen Altersklassen besetzt ist. Nicht unerwähnt waren auch die vielfältigen Aufgaben der Trainer. Die aktive Abteilung besteht aus 27 Spielern der ersten und zweiten Mannschaft.

Der Kassenbericht wurde von Uwe Schuchmann verlesen. Der Vorstand wurde gemäß Antrag der Kassenprüfer entlastet. Bei den nun anstehenden Neuwahlen wurde Wolfgang Brzezicki als Wahlleiter gewählt.

Der Vorstand wurde wie folgt gewählt:

Michael Toigo: 1. Vorsitzender

Uwe Schuchmann: Kassenverwalter

Annette Friedrich: stellvertretende Kassenverwalterin

Claudia Walter: Schriftführerin

Als Beisitzer wurden gewählt: Petra Knöß, Petra Hummel, Peter Bär, Katja Eckel, Geraldine Toigo, Tommy Ebert, Claudia Schuchmann.

Als Kassenprüfer wurden gewählt: Jens Bayer, Florian Hefermehl, Jessica Bär, Britta Nowak, Kai Bayer.

Leider konnte für die Position des zweiten Vorsitzenden niemand gefunden werden.

Als Spartenleiter wurden bestätigt:

Badminton: Christian Lorenz

Kung Fu To'a: Michael Lux

Karate: Wolfgang Brzezicki

Koronar: Dieter Henschel

Leichtathletik: Petra Frohnert

Tanzen: Jessica Matern

Kinderturnen: Anka Schwarz

Turnen: Rolf Mayer

Fußball: Peter Karkowski

Für die Abteilung Handball konnte kein Abteilungsleiter bestätigt werden, da die Versammlung der Handballabteilung nicht in dem in der Satzung vorgeschriebenen Zeitraum stattgefunden hat.

Die Vereinssatzung, die sehr zeitintensiv von Christian Lorenz mit dem gesamten Vorstand überarbeitet und aktualisiert wurde, wurde von den Anwesenden nach erfolgter Abstimmung angenommen.

Nachdem keine Anträge vorlagen schloss der neue (und alte) Vorsitzende Michael Toigo die harmonisch verlaufene Sitzung, wies auf den Termin für die nächste Vorstandsitzung hin und dankte allen Anwesenden für ihr Kommen.

v.l.n.r: Mareike Hefermehl, Jens Bayer, Marcello Argentino, Kathrin Beilken, Florian Hefermehl, Ingrid Klink, Karin Bayer, Monika Seidel
v.ln.r.: Gerd Behrendt, Harald Bayer, Michael Todisco, Elsbeth Duschl, Heide Weber, Anna Diehl, Werner Amend, Erika Zettel, Ulrike Wiemer, Monika Pfaff, Martin Schulz, Bernd Sturm, Georg Theiss, Michael Toigo, Karl Vey
Letzte Aktualisierung: 13.03.2013