Badminton Fussball Handball Karate Kinderturnen Koronar Taekwondo Leichtathletik Nordic Walking Tanzen Turnen
Vorstand > Mitgliederversammlung > 2014

Mitgliederversammlung 2014

Bericht der Mitgliederversammlung 2014

Vordere Reihe: Silke Thomas, Jessica Matern, Heide Seybel, Ingrid Seebold, Ingrid Scotti, Rosemarie John mit der 2. Vorsitzenden Andrea Reim (v.l.n.r.)
Hintere Reihe: Paul Hück, 1. Vorsitzender Michael Toigo, Stefan Stolz, Peter Bär, Marco Höpfner und Stefan Liebald (v.l.n.r.)

Am 28. März 2014 fand die Mitgliederversammlung des TSV Goddelau statt.

Der erste Vorsitzende Michael Toigo berichtetet von insgesamt 1156 Mitgliedern (687 männlich, 469 weiblich), das sind vier Mitglieder mehr als im letzten Jahr. Es gab 130 Austritte und 134 Eintritte. Die größten Abteilungen sind Fußball, Turnen und Handball.

Im TSV gibt es 14 lizenzierte Übungsleiter, 4 Jugendleiter, 8 Jugendsportassistenten und einen Vereinsmanager, außerdem 101 Trainer, Betreuer etc.

Highlights im vergangenen Jahr waren der traditionelle Kappenabend, die Kinderfastnacht, das Narrenkinderfest und das alljährliche Volksradfahren, welches bereits zum 24. Mal (am 27. April) zusammen mit dem VVV Goddelau ausgerichtet wird. Es gab im vergangenen Jahr neun Vorstandssitzungen und eine Vorstandstagung. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass die Stadt Riedstadt 20% mehr Zuschüsse für die Erhaltung des Sportplatzes gewährt hat.

Es wurden zwei neue Ausschüsse gebildet: einen Bau- und Liegenschaftsausschuss, diesem gehören Herbert Schilz, Frank Muth und Uwe Schuchmann an. Der Vergnügungsausschuss besteht aus Antonia Friehl, Petra Hummel, Kirsten Kleinböhl und Andrea Reim.

Der Vergnügungsausschuss war im Einsatz für die Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Riedstadt in Erfelden, die Fastnachtskampagne und das Volksradfahren. Für das Volksradfahren werden noch Helfer in verschiedenen Bereichen gesucht – Meldungen hierzu werden gerne entgegengenommen.

Es folgten Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit.

  • 25 Jahre: Stefan Stolz, Silke Thomas, Jessica Matern, Ingrid Seebold, Peter Bär, Paul Hück, Marco Höpfner, Gabriele Neef, Renate Mayer, Brigitte Hartung, Gerhard Schönweitz, Nicole Friedrich, Rosa Höpfner.
  • 40 Jahre: Rosemarie John, Heide Seybel, Stefan Liebald, Bert Klink, Carola Friedrich, Stefan Friedrich, Renate Hefermehl
  • 50 Jahre: Ingrid Scotti, Elsbeth Schulz, Walter Nold.
  • 60 Jahre: Ludwig Muth.

Die Jubilare wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt.

Der Vereinsjugendwart Pasquale Gulino berichtete, dass der Jugendausschuss komplett wieder gewählt wurde und aus 14 Mitgliedern besteht. Der Jugendausschuss besteht seit 20 Jahren und plant die außersportlichen Angebote im Verein (Freizeiten, Vater-Kind-Zelten, etc.).

Die Badmintonabteilung unter der Leitung von Christian Lorenz besteht aus 25 Aktiven Spielern – es wird hier insbesondere jedes Jahr ein Nachtturnier durchgeführt, welches stets guten Zuspruch findet.

Die Abteilung Kung Fu To'a und Taekwondo wird von Assad Mohebbi geführt und konnte einen Mitgliederzuwachs von 17 Personen verzeichnen, was mit einer intensiven Mitgliederwerbung und der Senkung des Eintrittsalters für Kinder und Jugendlichen zu begründen ist.

Die Abteilung Koronar mit Dieter Henschel berichtet von steigenden Mitgliederzahlen und benötigt Unterstützung auf der Suche nach lizenzierten Übungsleitern, um den Sportbetrieb weiterhin aufrecht zu erhalten.

Die Abteilung Karate von Wolfgang Brzezicki hatte es im vergangenen Jahr durch Hallenbelegung und Sperrung der Trainingsräumlichkeiten schwer, ein regelmäßiges Training durchzuführen. Diese Sportler bereiten sich jedes Jahr intensiv auf die Dan-Prüfungen vor und feiern demnächst ihr 40-jähriges Bestehen.

Die Leichtathletikabteilung mit Petra Frohnert meldet 39 aktive Sportler in der LG Riedstadt, diese wurden von 10 Trainern auf 39 Wettkampftage vorbereitet und betreut. Herausragend ist hier die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft mit Lutz Parzeller, der eine Silbermedaille erzielen konnte.

Die Abteilung Tanzen mit Jessica Matern besteht aus 9 Tanzgruppen. Es gibt eine neue Tanzgruppe im Kindergartenalter. Hier ist man noch auf der Suche nach Übungsleitern.

Von den Handballern berichtet Janina Opitz über Punktabzüge bei den aktiven Mannschaften und einem erfolgreichen Handball-Jugend-Turnier in Dänemark.

Die Abteilung Kinderturnen mit Claudia Schuchmann besteht aus drei Gruppen mit jeweils 18 Kindern.

In den Übungsstunden sind Kinder und Eltern mit Freude an Spaß, Spiel und Bewegung dabei.

Die Turnabteilung unter der Leitung von Uschi Loftin bietet viele Dauerangebote, die gerne wahrgenommen werden. Neu ist eine Zumba-Gruppe, die insbesondere auch die jüngere Generation anspricht. Gesundheitskurse runden das Sportangebot ab.

Die Fußballer mit Peter Karkowski berichten von guten Bedingungen durch ein intaktes Sportgelände und 27 Betreuern für elf Jugendmannschaften. Mit sechs ausgebildeten Schiedsrichtern hat diese Gruppe ihr Soll erfüllt.

Rechnungsführer Uwe Schuchmann gab Auskünfte über die finanzielle Situation des Vereines. Auf Antrag von Kassenprüfer Volker Beyer wurde der Vorstand entlastet.

Es folgten Neuwahlen. Als Wahlleiter fungierte Wolfgang Brzezicki.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Michael Toigo wiedergewählt (bereits zum sechsten Mal), zur 2. Vorsitzenden wurde erneut Andrea Reim gewählt. Rechnungsführer (zum 23. Mal) ist Uwe Schuchmann, seine Vertreterin ist Annette Friedrich. Schriftführer im zweiten Jahr ist Herbert Schilz, seine Vertreterin ist Kirsten Kleinböhl.

Die Mitgliederverwaltung übernimmt Peter Bär, seine Vertreterin ist Jessica Bär.

Zu Beisitzern wurden gewählt: Tanja Litzinger, Antonia Friehl, Alexander Kieselbach, Paul Hück, Frank Muth, Klaus Thomas, Clemens Klink und Petra Hummel.

Als Kassenprüfer wurden Volker Beyer, Stefan Stolz und Katja Eckel gewählt.

Die vorgesehene Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen.

Nachdem keine Anträge vorlagen, schloss der neue (und alte) erste Vorsitzende Michael Toigo die harmonisch verlaufene Versammlung und wünschte allen weiterhin ein erfolgreiches und sportliches Jahr.

Letzte Aktualisierung: 03.11.2014