RehasportRehasport

Herzsport im TSV - Goddelau

Übungsstunden in der Corona – Virus – Zeit

Liebe Herzsportgruppen-Aktive,

bedingt durch die Viruspandemie mussten die Übungsstunden Seit Ende März 2020 eingestellt werden und müssen dies angesichts der derzeitigen Entwicklung der Infektionsaktivität zunächst auch bleiben. Wir hoffen, dass wir spätestens zu Beginn der Freiluftsaison im Frühjahr 2021 uns wieder im gewohnten Rahmen treffen können.

Bleiben Sie dennoch in der kommenden Winterzeit aktiv und beweglich. Auch in dieser Pandemiephase spricht nichts gegen Bewegung im Freien: Gehen oder Fahrradfahren in entsprechender Kleidung mit eingeschobenen gymnastischen Übungen, am besten in Begleitung eines Familienmitgliedes und / oder Ihres Handys, über 30 bis 60 Minuten wären hierzu bestens geeignet. Und wenn Sie das auch noch drei- bis fünfmal in der Woche machen haben Sie schon sehr viel für Ihre Gesundheit und Fitness getan. Und denken Sie an Ihren Impfschutz gegen Grippe und Pneumokokken – Lungenentzündung!

Wir freuen uns, wenn wir uns zum Start der Übungsstunden wiedersehen.

Also bleiben Sie gesund!

Ihre Herzsport - Ärzte

Dres. Karkowski – Schubert – Schüler – Weber

Rehasport

Rehasport ist ein ganzheitliches Training in der Gruppe, das im allgemeinen vom Arzt verordnet wird. Sie werden bei uns von qualifizierten Reha-Übungsleitern betreut und stehen dabei unter ärztlicher Aufsicht.

Mit Hilfe von speziellen, leicht erlernbaren Übungen

  • stärken Sie Ihre Kraft und Ausdauer,
  • verbessern Sie Koordination und Flexibilität und
  • stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein.

Reha-Sport findet immer in Gruppen zu regelmäßigen Terminen statt. Das ermöglicht Ihnen auch die Hilfe zur Selbsthilfe, die Eigenverantwortung zu stärken und motiviert, auch nach dem verordneten Rehasport weiter Sport zu treiben.

Wir bieten dazu die folgenden Gruppen an: