TrainingLeichtathletik

Trainingszeiten der LG Riedstadt - Winterplan ab 23.10.2017

Gruppe

Jahrgang

TrainerInnen

Tag/Zeit

Winter November-April

Minis

2011-2012

Anika Friedrich & Anton Klosterhalfen

Montag 16:00-17:00

GSH Goddelau

1 (Goddelau/Erfelden)

2009-2010

Paul Riedel & Nathalie Selzer

Montags, 17:00-18:00

GSH Erfelden

1 (Leeheim)

2009-2010

Jessica Sobek

Donnerstags, 17:00-18:00

Sporthalle Leeheim

2

2003-2008

Max Klosterhalfen & Paul Drieß

Montags, 15:45-17:15

GSH Goddelau

2

2003-2008

Ariane Auernhammer & Paul Drieß

Freitags, 15:30-17:00

GSH Erfelden

3

2002 und älter

Daniela Kattner

Montags, 18:00-20:00

GSH Erfelden

3

2002 und älter

Daniela Kattner

Donnerstags, 17:30-19:15

GSH Goddelau

3 - Zusatztraining

2002 und älter

Katrin Rühl

nach Absprache

Sportplatz Goddelau

Das Training unserer jüngsten Leichtathleten findet in drei verschiedenen Gruppen in Erfelden, Goddelau und Leeheim statt. Für die 5-8jährigen steht ein Mal pro Woche mehr als nur Laufen, Springen und Werfen auf der Tagesordnung. Neben Elementen aus der Kinderleichtathletik, die spielerisch auf die einzelnen Disziplinen vorbereiten sollen, beinhaltet das Training vor allem viele unterschiedliche Fang-, Lauf- und Wurf-Spiele.

Mehrmals im Jahr nehmen unsere Bambini und D-SchülerInnen an Wettkämpfen in der Halle und im Freien teil. Vor allem die Kreismeisterschaften im Frühjahr stehen hier im Mittelpunkt. Auch einige Cross- und Straßenläufe werden genutzt, um das Können zu zeigen und sich mit anderen Kindern zu messen. Über viele anfeuernde Mamas, Papas, Omas, Opas und andere Fans freuen sich unsere SchülerInnen D und die Bambini an solchen Tagen immer.

 

Gruppe 2

Das Training der C- & B-Schüler und Schülerinnen findet für Kinder aus Erfelden, Goddelau und Leeheim gemeinsam zwei Mal pro Woche statt. Hier stehen vor allem die Weiterführung der bisher erlernten Techniken und die Heranführung an neue Disziplinen wie zum Beispiel den Hochsprung und Speerwurf an. Es wird jede Trainingsminute genutzt, um neue Dinge auszuprobieren und zu lernen. Aber natürlich spielen auch unsere 9 bis 12jährigen gerne und auch dafür ist selbstverständlich immer Zeit eingeplant.

Außerdem können die Kinder dieser Gruppe zusätzlich am Lauf- und/oder Wurftraining teilnehmen.

Im Winter nehmen unsere C- und B-Schüler und Schülerinnen an einigen Sportfesten, den Kreishallenmeisterschaften und mehreren Crossläufen teil. In den Sommermonaten stehen Kreis- und regionale Meisterschaften, sowie Mannschaftsmeisterschaften und einige Sportfeste auf dem Programm.

 

Gruppe 3

Die A- und B-Schüler, sowie die weibliche und männliche Jugend und die Aktiven aus Erfelden, Goddelau und Leeheim trainieren an mindestens drei Tagen in der Woche gemeinsam. Neben dem Sprint, dem Weit- und Hochsprung und den Mittelstreckenläufen, werden vor allem die neu hinzukommenden technischen Disziplinen Hürdenlauf, Kugelstoß, Speer- und Diskuswurf trainiert. Aber auch Dreisprung und Stabhochsprung stehen hin und wieder auf dem Programm, sofern es die Trainingsmöglichkeiten zulassen.

Im Winter nehmen die Athleten dieser Gruppe an überregionalen Hallensportfesten und natürlich an den Kreishallenmeisterschaften teil. Einige starten bei den Hessischen Hallenmeisterschaften oder den Hessischen Winterwurfmeisterschaften. Im Sommer stehen neben den Kreis- und regionalen Meisterschaften auch die Qualifikation und Teilnahme an hessischen Meisterschaften auf dem Programm.